Rechtsauskunft BGB

Bitte beachten Sie!

Aufgrund der aktuellen Situation findet die Rechtsauskunft des Basler Gewerkschaftsbundes nicht im üblichen Rahmen statt.
Hilfesuchende erreichen uns von Dienstag bis Donnerstag, von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr und 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr unter der Telefonnummer 061 921 60 65.

Wir bemühen uns, ab Juni den persönlichen Betrieb wieder aufzunehmen.


Montag bis Donnerstag: ab 18.00 Uhr ohne Voranmeldung (maximal 7 Beratungen pro Abend) 

Rebgasse 1 (Gewerkschaftshaus) / Claraplatz, 1. Stock

Die Rechtsauskunft kostet CHF 10.- pro Beratung. Sie umfasst Kurzberatungen mit Hinweisen auf Verfahrensproblemen in sämtlichen Rechtsgebieten, insbesondere im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht, bei Pensionskassen- und Haftpflichtfragen sowie bei Fragen zum Aufenthalts- und zum Ausländerrecht. 
Die Rechtsauskunft kann auch von Nicht-Gewerkschaftsmitgliedern in Anspruch genommen werden.

Die Beratung wird von folgenden Juristinnen und Juristen, Anwältinnen und Anwälten betreut (pro Abend ist nur eine Person anwesend):

 

Montag:     Nina Blum          Mittwoch:      Guido Ehrler
    Stefan Kunz       Daniel Wagner
    Christoph Rudin       Nicolas Roulet
    Christian Stöbi       Ahmad Jawed Sharif
             
Dienstag:   Eva Schürmann   Donnerstag:   Gaël Jenoure
    Irene Karoussos       Anne Schlegel
    Verena Gessler       Anne Dusseiller
            Isabelle Gonçalves
Aurin Schweizer

                                                                                                 

  • Drucken
  • eMail