Medienmitteilung des Gewerkschaftsbundes Baselland (GBBL)   Im Zusammenhang mit der ZAK fordert der GBBL ein Gespräch mit Behörden und Wirtschaftskammer. Der Gewerkschaftsbund Baselland fordert vom Kanton Baselland, dass er Schritte ergreift, damit die Schwarzarbeitskontrolle ordnungsgemäss durchgeführt werden kann. Der Kanton…
Mit einer klaren Dreiviertelsmehrheit genehmigte der Grosse Rat heute den Kompromissvorschlag der WAK zum Sparprogramm beim Kantonspersonal. Er beinhaltet eine Verdoppelung des Arbeitnehmerbeitrags an die Nichtberufsunfallprämie sowie eine Reduktion der dienstalterbezogenen Urlaubstage um rund 30%. Das klare Abstimmungsergebnis muss aus…
Medienmitteilung des vpod region basel: Am 2. Februar 2016 erhielten alle kantonalen Angestellten eine Mail, in der RR Anton Lauber und Landschreiber Peter Vetter darlegen, wie die Regierung über einen Leistungsabbau bis 2019 insgesamt zehn Prozent des Personals abzubauen gedenkt…
Der Steuererklärungsdienst beim Gewerkschaftsbund Baselland startet am 9. Februar 2016 - Termin nur nach Vereinbarung - Details im nachstehenden PDF:
Eine Dienstleistung des Basler Gewerkschaftsbundes für Steuerpflichtige in BS und BL Annahme von Steuererklärungen: ab 23.2.2016 bis 29.4.2016 Details in den nachstehenden PDFs:
Vereint gegen einen mutwilligen Angriff auf unseren Rechtsstaat Beitrag der BGB Präsidentin Toya Krummenacher: Am 28. Februar stimmen Schweizer Stimmbürgerinnen und Stimmbürger über die „Volksinitiative zur Durchsetzung der Ausschaffung krimineller Ausländer“ der SVP, die sogenannte Durchsetzungsinitiative ab. Diese Abstimmung ist…
Einladung zum kontradiktorischen Podium vom 4. Februar 2016...    
Seite 5 von 25