Gewerkschaften fordern wirksame Massnahmen für gerechtere Löhne Die deutliche Annahme der Minder-Initiative ist Ausdruck der grossen Empörung der Stimmberechtigten über horrende Managergehälter und die sich öffnende Lohnschere. Der Unmut ist berechtigt und wird von den Gewerkschaften geteilt. Sie geben sich…
Klares NEIN der Basler Stimmbevölkerung zu längeren LadenöffnungszeitenDie Basler Stimmbevölkerung hat heute die Verlängerung der samstäglichen Ladenöffnungszeiten bis 20 Uhr mit einer deutlichen Mehrheit von 59,7% abgelehnt. Mit ihrem Nein zu längeren Ladenöffnungszeiten sagen die Baslerinnen und Basler auch Nein…
Der Basler Gewerkschaftsbund und der Gewerkschaftsbund Baselland solidarisieren sich mit den Druckerinnen und Drucker der BaZ Druckerei, die mit einem Warnstreik vergangene Nacht auf ihre klägliche Situation aufmerksam machen. Die beiden Bünde verurteilen die Haltung der Unternehmungsleitung der Basler Zeitung…
Am 3. März entscheidet das Stimmvolk in Basel-Stadt über die Verlängerung der Ladenöffnungszeiten ab. Konkret geht es um eine Ausdehnung des Samstagabendverkaufs von 18 auf 20 Uhr, sowie der verkaufsoffenen Sonntage. Dies ist ein massiver Angriff auf die Arbeitsbedingungen der …
Am 3. März entscheidet das Stimmvolk in Basel-Stadt über die Verlängerung der Ladenöffnungszeiten. Konkret geht es um eine Ausdehnung des Samstagabendverkaufs von 18 auf 20 Uhr, sowie der verkaufsoffenen Sonntage. Dies ist ein massiver Angriff auf die Arbeitsbedingungen der 10'000 …
Das Referendum gegen die Deregulierung der Tankstellenshop-Öffnungszeiten ist zwingend. Nicht nur wegen den katastrophalen Arbeitsbedingungen des betroffenen Verkaufspersonals und den Auswirkungen des uneingeschränkten Verkaufs von Alkohol an Nachtschwärmer. Erfahrungen aus anderen Ländern zeigen: Kleine Schritte bei den Laden-Öffnungszeiten bereiten Nacht-…
Seite 23 von 30