Gewerkschaften braucht es weiterhin MARC SCHAFFNER Wer könnte sich die Schweiz ohne Arbeitsrecht, AHV, Arbeitslosen- und Mutterschaftsversicherung vorstellen? Was heute selbstverständlich ist, musste sich die Arbeiterinnen- und Arbeiterbewegung über Jahre hinweg hart erkämpfen. Im Baselbiet war es 1919 – einige…
«Bleibt nahe bei den Arbeitnehmenden» Jubiläum Seit 1919 setzt sich der Gewerkschaftsbund Baselland für die Anliegen der Arbeiter ein. Im Landratssaal in Liestal trafen sich Gewerkschafter und Gäste zu einer schlichten, aber würdigen Jubiläumsfeier. Andreas Giger-Schmid, Präsident des Gewerkschaftsbunds Baselland…
Stellungnahme der Gewerkschaften zur Vernehmlassung: «Normalarbeitsvertrag für landwirtschaftliche Arbeitsverhältnisse im Kanton Basel-Landschaft (NAV LW)»  § 1 Geltungsbereich 2Keine Anwendung findet dieser Normalarbeitsvertrag auf die folgenden mitarbeitenden Familienmitglieder des Arbeitgebenden, ausgenommen bei Lehrverhältnissen: a. Ehegatten, Ehegattinnen; b. eingetragene Partner, eingetragene Partnerinnen;…
Der Gewerkschaftsbund Baselland lehnt die Änderung des Taxigesetzes gemäss der Vorlage des Regierungsrates vollumfänglich ab. Eine engere Definition des Taxi-Begriffes schadet dem Taxigewerbe und unterstützt Modelle wie Uber, welche prekäre oder illegale Beschäftigungsverhältnisse fördern. Dies ist weder im Interesse der…
Wer erinnert sich schon nicht an die Wut an der Protestversammlung am 8. November 2017? Der Titel der Einladung «vom stillen zum lauten Protest». Jetzt ist die Reihenfolge wieder in der anderen Richtung «vom lauten zum stillen Protest» - jetzt…
Medienmitteilung Noch nie gab es in der Schweiz eine Volksinitiative, die so gefährlich ist für die Menschrechte wie die aktuelle «Selbstbestimmungs-Initiative». Denn mit einer Annahme würde die Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK), die Garantin für unsere Grundrechte, in unserem Land wirkungslos.Das Engagement…
Nicht ganz unterwartet hat der Baselbieter Landrat abgelehnt, Abfederungsmassnahmen zur Senkung des Umwandlungssatzes in das Pensionskassendekret aufzunehmen. Bereits in der Vernehmlassung haben Gewerkschaften, Personalverbände und die SP Baselland Abfederungsmassnahmen gefordert. Denn mit der Senkung des Umwandlungsatzes und je nach Jahrgang,…
Seite 1 von 6