Mediemitteilung vom 25.09.2016 Die Schweizer Stimmbevölkerung hat mit der als 40% „AHVplus“ Initiative zugestimmt und damit ein deutliches Signal nach Bern gesandt. Der Nationalrat tut gut daran, in der Debatte über die „Altersvorsorge 2020“ kommende Woche die Befürworterinnen und Befürwortern…
Verheerender Sparkurs bei den Ergänzungsleistungen Bund und Kantone wollen auf dem Buckel der ärmsten Rentnerinnen und Rentner fast eine halbe Milliarde Franken sparen. Diese Pläne hat der Bundesrat am Freitag mit der Botschaft zur Reform der Ergänzungsleistungen (EL) dem Parlament…
Der Grosse Rat hat in den vergangenen Jahr mit Sozialabbau, einem liberalen Taxigesetz und dem Vorschlag zur Verlängerung der Ladenöffnungszeiten zahlreiche Entscheide gefällt, die nicht im Interesse der Arbeitnehmenden sind. Es ist Zeit, dass die Anliegen der Beschäftigten im Kanton…
Die AHVplus Allianz Region Basel (Basler Gewerkschaftsbund, Gewerkschaftsbund Baselland, SP BL, SP BS, SP Frauen BS, Grüne BL, Grüne BS, JUSO BL, JUSO BS, Unia, vpod, syndicom, BastA!, Basler Frauenvereinigung für Frieden und Fortschritt, Avivo, PdA, Colonia Libera Italiana, Interprofessionelle…
Wer sein Leben lang gearbeitet hat, soll im Alter anständig von seiner Rente leben können. Doch die Realität sieht anders aus: Die Renten der Pensionskassen sinken und die Renten der AHV hinken den Löhnen immer mehr hinterher. Bürgerliche Hardliner wollen…
Mit Paul Rechsteiner, Präsident Schweizerischer Gewerkschaftsbund / Ständerat SP
Saskia Schenker, Landrätin FDP und Beat Jans, Nationalrat SP, diskutieren die AHVplus Initiative.
Offener Brief an den Regierungsrat des Kantons Baselland Sehr geehrter Herr RegierungspräsidentSehr geehrte RegierungsrätinnenSehr geehrte Regierungsräte Der Gewerkschaftsbund Baselland (GBBL) ist sehr besorgt, über die Art und Weise wie die Baselbieter Regierung gedenkt im Personalbereich ihre sogenannte Finanzstrategie 16 -…
Seite 1 von 23